Unsere Ziele

Entwicklungs- konzept
„Grünlandsterne“ garantiert, dass die traditionellen Eichgrabener Siedlungsgebiete mit Wald und Wiesenflur durchwoben sind.
Der Zersiedelungs- stachel
in der Erholungslandschaft. Die GLU setzt alle demokratischen Mittel dafür ein, damit Eichgraben nicht zur Schrebergartensiedlung wird.
Ortsbild
Unser Entwicklungskonzept „Grünlandsterne“ garantiert das harmonische Einordnen von neuer landschaftskonformer Bausubstanz in das Ortsbild.
Verkehrsflächen
Durch gezielte Maßnahmen und Forderungen konnte die Dauerschallberieselung Eichgrabens wesentlich reduziert werden.

Liebe Besucher!

GLU – die Gruppe mit Liebe zur Umwelt!

Wenn Sie wollen, dass die Eichgrabener Erholungslandschaft mit ihren Wiesen und Wäldern vor allem erhalten, gepflegt und gestaltet wird, liegen Sie bei der GLU richtig! Das Konzept „GRÜNLANDSTERNE“ garantiert die Entwicklung Eichgrabens zu einem  naturnahen, modernen Landort.

Wussten Sie, dass unsere GLU die erste überparteiliche Bürgerliste mit ökologischen Zielen in unserer Region war? Bereits 1980 schafften zwei couragierte Damen den Einzug in den Eichgrabener Gemeinderat, nämlich: Frau Christine Muhr (von 1980 bis 2000) und Frau Elfriede Bruckmeier  (von 1980 bis 1985).

Auf unserer Homepage finden Sie alles über unsere Tätigkeit im Eichgrabner Gemeinderat, aber auch über den Verein Umweltschutz Eichgraben, kurz USE genannt!

Gerne sind wir auch per Mail oder persönlich für Sie da! Bitte wenden Sie sich an eines unsererTeammitglieder Ihres Vertrauens!

Herzlichst
Ihr GLU Eichgraben-Team